header-pruefungszentrum

Prüfungszentrum

Deutsch- Sprachprüfungen nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GER)

Für Zuwanderinnen und Zuwanderer ist der Nachweis von Sprachkenntnissen oft sehr wichtig. Häufig ist er Voraussetzung für die Arbeitsaufnahme, den Beginn einer Ausbildung, für den Ehegattennachzug oder für die Einbürgerung. Im Paritätischen Bildungswerk Bremen werden anerkannte Sprachprüfungen auf unterschiedlichen Niveaustufen durchgeführt.

 

 

Regelmäßig stattfindende Sprachprüfungen

Niveau A1
Sie lesen und verstehen einfache Sätze aus Ihrem Alltag. Sie können ohne Hilfe einkaufen oder beschreiben, wo Sie wohnen.
Termine in 2017: 15. Juni, 17. August, 26. Oktober, 14. Dezember

Weitere Termine auf Anfrage!


DTZ ( Deutschtest für Zugewanderte)
Dieser Test steht am Ende eines Integrationskurses. Je nach erreichter Punktzahl schließt man mit A2 oder B1 ab. Dieser Test kann auch ohne den Besuch eines Integrationskurses abgelegt werden. Mit Ergebnis Niveau B1 gilt der Deutsch-Test für Zuwanderer als Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse für die Einbürgerung.
Termine – in der Regel freitags/samstags - in 2017:
24./25. März, 5./6. Mai, 19./20. Mai, 9./10. Juni, 23./24. Juni, 18./19. August, 1./2. September, 15./16. September, 29./30. September, 10./11. November

Niveau B1
Sie können sich über Themen des Alltags privat und beruflich – verständigen, mündlich und schriftlich, wenn Standardsprache verwendet wird. Sie können nicht nur Vorgänge beschreiben, sondern auch Ihre Meinung äußern.
Termine in 2017 – erfragen Sie den nächsten Prüfungstermin!

Niveau B2
Sie können mittlerweile sogar Muttersprachler_innen, die schnell und undeutlich oder Dialekt sprechen, verstehen. Sie können mit ihnen diskutieren und Ihre Standpunkte überzeugend vertreten.
Termine – in der Regel freitags/samstags - in 2017:
31.März/1. April, 12./13. Mai, 2./3. Juni, 16./17. Juni, 14.15. Juli, 11./12. August, 25./26. August, 8./9. September, 17./18. November

 

Niveau C1
Sie können längeren Redebeiträgen mühelos folgen und sich selber spontan und fließend - auch zu schwierigen Themen - äußern. Komplexe Sachverhalte können Sie mündlich und schriftlich angemessen darstellen.
Termine - in 2017:
14. Juli, 18. August, 25. August

Deutsch C1 Hochschule

Deutsch C1 Hochschule
prüft hochschulbezogene Deutschkenntnisse auf weit fortgeschrittenem Niveau. Die Prüfung richtet sich an Erwachsene, die an einer deutschsprachigen Hochschule ein Studium aufnehmen möchten, die bereits studieren oder in einem akademischen Beruf arbeiten und ihre Deutschkenntnisse nachweisen möchten. Das Zertifikat telc Deutsch C1 Hochschule wird von allen deutschen Hochschulen als Zulassungsvoraussetzung zum Studium anerkannt.
Termine:
31. März/1. April, 19. Mai, 9. Juni, 15. September 2017, 20. Oktober

 

Sprachprüfungen im Bereich Pflege/Medizin

Niveau B1/B2 Pflege
Mit dieser Prüfung weisen Sie nach, dass Sie erfolgreich mit Patient_innen, Ärzt_innen, Kolleg_innen und Angehörigen kommunizieren können. Sie verstehen Dienstanweisungen, Pflegeanamnesen und Dialoge im beruflichen Umfeld. Sie können schriftliche Pflegedokumentationen anfertigen.
Termine: Bitte erfragen Sie den nächsten Prüfungstermin!

Niveau B2/C1 Medizin
Mit dieser Prüfung weisen Sie nach, dass Sie
praktisch alles, was Sie als Ärztin oder Arzt hören und lesen, mühelos verstehen. Sie können berufliche Informationen erhalten, aufgreifen und zusammenfassen, um sie aufgaben- und zielorientiert weiterzuverarbeiten. Sie unterhalten sich spontan und flüssig mit Kolleginnen und Kollegen auch über komplexe Fachthemen.
Termine: 29. April 2017

 

Prüfungen auf Nachfrage

Deutsch A2
Sie können sich auf einfache Weise in typischen alltäglichen Situationen verständigen und kurze Gespräche führen. Sie können einfache grammatische Strukturen korrekt verwenden.

Deutsch A2 + Beruf
Sie können kurze Geschäftsbriefe verstehen, Gespräche im beruflichen Alltag führen und Standardanfragen beantworten

Deutsch B1 + Beruf
Sie können sich in beruflichen Situationen mündlich verständigen, wenn Standardsprache benutzt wird. Sie können Mitteilungen, die mit ihrem konkreten beruflichen Alltag zu tun haben, verfassen und verstehen.

Deutsch B2 + Beruf
Sie können die meisten Mitteilungen verstehen und weitergeben, die im Laufe des Arbeitsalltags anfallen. Sie können Produktbeschreibungen und Fachartikel verstehen, selbst Berichte verfassen und Argumente darlegen.

Deutsch C1
Sie können längeren Redebeiträgen mühelos folgen und sich selber spontan und fließend - auch zu schwierigen Themen - äußern. Komplexe Sachverhalte können Sie mündlich und schriftlich angemessen darstellen.

Deutsch C1 Hochschule
prüft hochschulbezogene Deutschkenntnisse auf weit fortgeschrittenem Niveau. Die Prüfung richtet sich an Erwachsene, die an einer deutschsprachigen Hochschule ein Studium aufnehmen möchten, die bereits studieren oder in einem akademischen Beruf arbeiten und ihre Deutschkenntnisse nachweisen möchten.

Deutsch C2
prüft Deutschkenntnisse auf annähernd muttersprachlichem Niveau. Die Prüfung richtet sich an Studierende oder Studienabsolventen an und Berwerber_innen für Berufe, die ausgezeichnete Deutschkenntnisse verlangen.

Deutsch A1 Junior
Diese Prüfung ist für ca. 12-jährige Kinder gedacht, die etwa zwei Jahre lang ungefähr zwei Unterrichtsstunden Deutsch in der Woche hatten.

 

 

Prüfungsvorbereitung

Wenn Sie im Paritätischen Bildungswerk einen Integrations- oder Sprachkurs besuchen, bereiten Ihre Kursleiter_innen Sie auf die Prüfungen vor. Sie machen Modelltests und üben die typischen Aufgabenstellungen.

 

Beratung/Anmeldung

Wenn Sie sich beraten lassen, Informationen über Preise einholen oder sich für eine Prüfung anmelden möchten, wenden Sie sich bitte an:
Salia Geworsky

Montag:     9.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch:   13.30 - 16.30 Uhr
Freitag:      9.00 - 13.00 Uhr

Faulenstraße 31, 3. Etage
Tel:  0421 | 17 47 2-63
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

logo-senat-wi-ar-hae

logo-europ-union

logo-telc

Zusätzliche Informationen