header-pflege

Pflegequalifizierungen

Das Paritätische Bildungswerk Bremen bietet Migrant*innen die Möglichkeit sich im Bereich Pflege zu qualifizieren oder ihre im Ausland erworbenen Abschlüsse anerkennen zu lassen. Unser Angebot bietet:

  • Qualifizierung für Migrant*innen (in Kooperation mit dem DRK-Landesverband Bremen e.V.): Bereitet auf eine Berufsausbildung im Bereich Pflege oder Hauswirtschaft und bietet die Möglichkeit einen Abschluss als "Pflegehelfer*in" oder zur "Betreuungskraft" zu erwerben. ACHTUNG: Im Lehrgang (Start 2. Mai-Hälfte 2020) sind noch Plätze frei! Wir beraten Sie gerne telefonisch unter 0421/17472-21. Eine Notbetreuung für Kinder ist bei Erfüllung der behördlichen Voraussetzungen möglich, da dieser Lehrgang in einen systemrelevanten Beruf qualifiziert.
  • Anerkennungslehrgang für beschäftigte ausländische Pflegekräfte: Bereitet ausgebildete Pflegekräfte berufsbegleitend auf die Kentnissprüfung  zur*zum Krankenpfleger*in vor
  • Berufssprachkurs für Pflegekräfte mit im Ausland erworbenen Berufsabschlüssen: Unterstützt Teilnehmende beim Spracherwerb im Rahmen ihres Anerkennungsverfahrens und schließt mit einer B2-Pflegeprüfung ab.

 

 

 

Zusätzliche Informationen